Aufwertung Ihrer Möbel - einfaches DIY-Küchenprojekt mit decoflair

Wenn das Aussehen Ihrer Möbel Ihnen nicht mehr gefällt, bedeutet das nicht unbedingt, dass der Kauf neuer Möbel die einzige Lösung ist.

Die Renovierung von Möbeln und das Upcycling gehören nämlich zu den billigeren günstigeren Möglichkeiten, Ihren Möbeln wieder ein neues und aufregendes Gefühl zu geben.

Bei diesem DIY-Projekt haben wir uns unsere Büroküche vorgenommen, die eine gründliche Neugestaltung nötig hatte. Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen, wie vielseitig die decoflair-Leisten sind und wie einfach Sie damit auch Ihren Möbeln ein zweites Leben verpassen können.

Was sie benötigen

Die Ideen, die Sie aus diesem DIY-Projekt mitnehmen können, sind natürlich auch auf viele andere Möbelstücke als nur Küchenschränke anwendbar. Die Mengen und Stückzahlen hängen natürlich auch davon ab, was Sie mit den Profilen machen wollen und wie groß Ihre Möbel sind. Wichtig ist hierbei die Inspiration, die Sie sich holen können, und der schrittweise Prozess, der immer derselbe bleiben wird. Für dieses Projekt wurden folgende Materialien und Werkzeugen benötigt:

Wichtige decoflair Artikel

  • 8 Längen der decoflair CO3 Wandleiste (75x20x2000mm)
  • Decoflair MB2 Gehrungslade

Andere Must-haves

  • 1 Eimer Farbe in helles Pastelgrün (1l) à achten Sie darauf, dass die Farbe für Möbel geeignet ist
  • 2 Kartuschen Kleber aus Hybridpolymeren für nicht saugfähige Oberflächen
  • Schraubenzieher
  • Säge mit grober Zahnung r besser noch eine Kreissäge)
  • Farbrolle
  • Schleifmaschine
  • Kartuschenpresse
  • Bleistift
  • Maßband oder Zollstock

SCHRITT 1: SORGFÄLTIG PLANEN

Die Planung Ihres Layouts und die korrekte Vermessung sind immer wichtige Schritte, bevor Sie beginnen. Für dieses Projekt haben wir uns für die CO3 Wandleiste entschieden, deren Rundungen und unebenes Design unser Möbel eine interessante Struktur und Abwechslung verleihen würden.

Insider-Tipp: bevor Sie beginnen, empfehlen wir Ihnen, zu prüfen, ob sich die Türen Ihrer Möbel nach dem Anbringen der Leisten noch öffnen können. Der Einbau einer Leiste an den Türen macht diese nämlich dicker und kann dazu führen, dass sie sich nicht mehr richtig öffnen lassen.

SCHRITT 2: ABBAU DES SCHRANKES

Entfernen Sie mit einem Schraubenzieher die Schranktüren und die Griffe, um das Dekorieren und Streichen zu erleichtern.

SCHRITT 3: VORBEREITUNG DER OBERFLÄCHE

Beginnen Sie mit der Reinigung der Oberfläche der Schranktüren mit einem guten Reinigungsmittel. Das Abschleifen Ihrer Möbel ist dann ein wichtiger Schritt, insbesondere wenn die Oberfläche lackiert ist. Durch das Abschleifen der wird sichergestellt, dass sowohl die Farbe als auch der Klebstoff haften.

SCHRITT 4: SCHNEIDEN DER PROFILE

Wenn Sie Ihre Abmessungen festgelegt haben und die Anwendungsfläche vorbereitet ist, schneiden Sie Ihre Leisten zurecht und sägen mit Hilfe einer Gehrungslade und Säge oder einer Kreissäge zwei 45°-Innenwinkel an beiden Enden der Leisten. Wenn Sie fertig sind, sollte Ihr Profil etwa so aussehen:

SCHRITT 5: BEFESTIGUNG DER PROFILE AN DEN SCHRANKTÜREN

Nun sind die Profile geschnitten und die Oberfläche bereit; es ist also an der Zeit, sie zu dekorieren. Tragen Sie mit einer Kartuschenpresse zwei feine Streifen Kleber auf jede Klebefläche an der Rückseite der Wandleiste auf und fixieren Sie sie mit etwas Druck.

Insider-Tipp: tragen Sie einen Streifen Kleber auf die Schnittkanten auf, damit die befestigten Leisten so stabil wie möglich sind. Überschüssigen Kleber können Sie mit einem feuchten Schwamm entfernen.

SCHRITT 6: GEHRUNGSFUGEN NACHSPACHTELN

Nach einer Ruhezeit von einigen Stunden werden die Fugen mit dem Kleber aufgefüllt und überschüssiger Kleber mit einem feuchten Schwamm entfernt.

SCHRITT 7: STREICHEN DER SCHRANKTÜREN

Nehmen Sie Ihre Farbrolle und streichen Sie die Oberflächen in zwei Schichten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Schwieriger zu erreichende Stellen wie Ecken können leicht mit einem Pinsel gestrichen werden.

SCHRITT 8: ZUSAMMENBAUEN

Nachdem die Farbe etwa 6 Stunden lang getrocknet ist, können Sie Ihre Möbel wieder zusammensetzen und das Endergebnis genießen!

BONUS-AUSSTATTUNG

Indirekte Beleuchtung in 2 einfachen Schritten integrieren!

Wir wussten, dass die Integration eines Profils für indirekte Beleuchtung auf diesen Schrank nicht nur die Optik des Schranks verbessern würde, sondern auch einen sehr praktischen Zweck erfüllen. Für diesen Bonusschritt brauchten wir nur noch eine Länge unseres CL14 Profils, ein LED-Lichtband und eine Schere.

Insider-Tipp: bevor Sie beginnen, lassen Sie sich von einem Elektriker beraten, wie Sie Ihre LED-Lichter an eine Stromquelle anschließen.

SCHRITT 1: VORBEREITUNG DES PROFILS

Messen Sie die Länge der Fläche, an der Sie Ihr Profil befestigen wollen, markieren Sie sie auf dem Profil und schneiden Sie es mit Hilfe einer Gehrungslade und Säge oder einer Kreissäge in einem geraden 90°-Winkel zu. Sie können den Diffusor einfach eingeclipst lassen und ihn mit dem Profil ausschneiden. Schneiden Sie dann Ihre LED-Leuchtbänder mit einer Schere zurecht, wobei Sie darauf achten, dass Sie immer an den vorgesehenen Schnittlinien abschneiden. Entfernen Sie den Diffusor, befestigen Sie dann den LED-Streifen an der Innenseite des Profils und setzen Sie den Diffusor wieder auf, indem Sie ihn über dem Spalt platzieren und leicht mit den Fingerspitzen drücken, bis Sie spüren, dass er einrastet.

SCHRITT 2: BEFESTIGUNG DES PROFILS AM SCHRANK

Tragen Sie einen feinen Streifen Kleber auf die Rückseite des Profils auf und drücken Sie das Profil auf die vorgesehene Stelle an den Schrank.

Nun müssen Sie nur noch den Kleber trocknen lassen und Ihre LED-Lichtleiste an eine Stromquelle anschließen. Und schon haben Sie ein gutaussehendes, vollständig aufgewertetes und erneuertes Küchenelement!

Verwandte Produkte

3016386_0_productImages

CO3 decoflair

Wandleisten

2000 mm x 75 mm x 22 mm (1 m / pack)

17,59 / pack
3000961_0_productImages

Decoflair CM500

Kleber

1 pc / pc

6,39 / pc
3001006_0_productImages

MB2 decoflair

Werkzeug

350 mm x 150 mm x 150 mm (1 pc / pc)

20,89 / pc