Nachhaltigkeit bei Decoflair

Eine (d)eco-freundliche Vorgehensweise

Wenn Umweltschutz und nachhaltiger Konsum zu Ihren Prioritäten gehören, dann haben wir schon einiges gemeinsam. Decoflair ist eine Marke der NMC-Gruppe und bei NMC stellen wirdie nachhaltige Entwicklung und den Wohlstand zukünftiger Generationen in den Mittelpunkt unseres täglichen Handelns.

Bereits in den 1980er Jahren war NMC ein Pionier in Sachen Nachhaltigkeit und wurde zum ersten Unternehmen seines Bereiches, das den Einsatz von FCKWs (ozonschädigende Gase) abschaffte und mit dem Recycling seiner Rohstoffe begann. Seitdem aktualisieren wirständig unsere Management- und Produktionssysteme, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern.

Die dekorativen Elemente von decoflair werden unter fairen Bedingungen in Belgien und Deutschland hergestellt und bedienen größtenteils europäische Märkte, wodurch der durch den Transport verursachte CO2-Ausstoß begrenzt wird.

Unsere Hauptproduktionsstätte in Belgien enthält eine der größten Photovoltaikanlagen in Wallonien.

Die Anlage verfügt über eine Produktionskapazität von 2200 MWh/Jahr, was dem durchschnittlichen Jahresbedarf von 827 belgischen Haushalten entsprechen würde.

Insgesamt zählen wir 39.559 m² Solarpaneele auf dem Boden und auf Dächern unserer Hallen. Das entspricht der Fläche von 5,5 Fußballfeldern.

97% des Wassers, das für die Herstellung der extrudierten Dekorelemente verwendet wird, wird recycelt und im nächsten Produktionszyklus wiederverwendet. So operieren wir mit geschlossenen Wasserkreisläufen, um unseren Verbrauch und die Wasserverschmutzung zu minimieren.

Wir recyceln nahezu 100% der Produktionsabfälle in unseren eigenen Anlagen. Die beschädigten Profile werden geschreddert und im nächsten Produktionszyklus als Rohstoff wiederverwertet.

Wir engagieren uns für "Operation Clean Sweep", durch die wir, den unbeabsichtigten Verlust von Granulat und Pulver aus unseren Rohstoffen vermeiden und so verhindern, dass diese in die Wasserwege und das Meer gelangen.

Alle unsere Deckenleisten, Sockelleisten, Rosetten, Design Elemente, Leisten für indirekte Beleuchtung, Wandpaneele, Wandleisten und Deckenplatten werden zu 100% mit grüner Energie hergestellt.

Wir geben unser Bestes um die Umweltauswirkungen unserer Verpackungen zu reduzieren. Unter anderem werden die Schutzfolie sowie die Etiketten der Profile zu 30% aus recycelten Materialien hergestellt.

Die decoflair Sockelleisten und Abdecksockelleisten sind mit dem deutschen Qualitätssiegel "Blauer Engel" als emissionsarm und gesundheitlich unbedenkliche Produkte ausgezeichnet worden.